Fachkraft für Elektromobilität

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM

Elektromobilität praxisnah vermittelt

Der Umstieg vom Verbrennungsmotor zur Elektromobilität stellt neue Anforderungen an die Qualifizierung von Mitarbeitern. Das Fraunhofer IFAM und die TÜV Rheinland Akademie reagieren auf diesen Technologiewandel und geben in diesem Kurs einen Überblick zu den wichtigsten Themen der Elektromobilität. Zusätzlich bekommen Sie Einblicke in die aktuelle Forschung und Entwicklung in diesem Bereich und gewinnen so anwendungsorientiertes Wissen. Der Kurs wird durch zahlreiche Praxisbeispiele begleitet.

Zielgruppen

Der Kurs wendet sich an:

  • Ingenieure aus den Bereichen Maschinenbau Elektrotechnik, Wirtschaft und Mechatronik
  • Gutachter und Sachverständige
  • Entwickler

Qualifizierungsziel

  • Sie lernen aktuelle F&E Trends zum Thema Elektromobilität kennen
  • Sie erlernen anhand zahlreicher praktischer Übungen die Funktionsweise der wichtigsten Komponenten der Elektromobilität
  • Sie erhalten nach Abschluss des Seminars und erfolgreich bestandener Prüfungen PersCert TÜV-Zertifikat >> Fachkraft für Elektromobilität <<

Veranstaltungstermine

22.-25. September 2015

 

Veranstaltungsort

Fraunhofer IFAM, Bremen

Programm

Im Rahmen des viertägigen Kurses werden die zentralen Handlungsfelder der Elektromobilität untersucht, wie Sicherheitsaspekte, Energie- und Speichertechnik, Antriebskonzepte und deren Integration ins Fahrzeug. Der Kurs zeichnet sich neben den fundierten theoretischen Inhalten besonders durch einen hohen Praxisanteil aus. Er wird mit einer schriftlichen Prüfung und dem TÜV-Zertifikat »Fachkraft für Elektromobilität«  abgeschlossen.

Dabei liegen die Schwerpunkte auf folgenden Themen:

Tag 1: Sicherheit am HV Fahrzeug

Tag 2: Energie- und Speichertechnik

Tag 3: Antriebs- und Fahrzeugkonzepte

Tag 4: Elektromobilität praktisch erfahren

Teilnahmegebühr

Die Seminargebühren betragen 2.657,00 € (inklusive Kursunterlagen, Mittagsimbiss, Teilnahmebescheinigung, Prüfungsgebühr)

"Für einen Einstieg in die E-Mobilität genau die richtige Fortbildung"

Carsten Hoppe, Abteilungsleiter Technik bei der BBS Osterholz-Scharmbeck, über das Seminar

Weitere Informationen

Social Bookmarks