Weiterbildung  /  30.3.2017, 9:00 - 17:00 Uhr

Elektromobilität für Spezialisten: Systemlösungen - Leichtbau für die Automobilindustrie und deren Zulieferer

In diesem Tagesseminar werden grundsätzliche Fragestellungen und Randbedingungen im automobilen Leichtbau beleuchtet. Welche Lösungsansätze gibt es, wie können Multimateriallösungen in die Umsetzung gebracht werden?

Im Vergleich zum konventionellen Materialeinsatz steht den Entwicklern durch die Verbundbauweise ein großes Spektrum an Materialkombinationen und Produktionsprozessen zur Verfügung, die zum einen bedarfsgerechte Lösungen ermöglichen, zum anderen aber auch die Komplexität in Entwicklung und Fertigung deutlich erhöhen.

Aktuelle Beispiele aus der Praxis unterstreichen, dass das vollständige Potential des Leichtbaus durch eine kooperative Arbeitsweise ausgeschöpft wird.