Elektrische Antriebe

 

Kursdaten

Termine: 19.3. und 12.11.2019

Ort: Fraunhofer IFAM
Wiener Straße 12
28359 Bremen

Kosten: 540 Euro

 

Elektrische Antriebe

Sowohl in der Industrie als auch im privaten Umfeld sind elektrische Antriebe nicht wegzudenken. Ihre Zuverlässigkeit und die erzielbaren Wirkungsgrade sind maßgeblich für den Einsatz in industriellen Maschinen und Anlagen. Ebenso spielen sie eine entscheidende Rolle bei der Sicherstellung der Energieversorgung, sowohl in konventionellen Kraftwerken als auch für erneuerbare Energien.

Mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen kommen neue Lösungen mit elektrischen Antrieben zum Einsatz. In allen Anwendungsbereichen, beispielsweise der Automobiltechnik oder der Landmaschinentechnik, stehen elektrische Antriebe den Herausforderungen der Energieeffizienz, Leistungs- und Drehmomentsteigerung, Kostensenkung und Zuverlässigkeit gegenüber.

Daten zur Weiterbildung

Dauer eintägiges Seminar, 9:00 - 17:00 Uhr  
Unterrichtssprache Deutsch  
Inhalte
  • Wirkprinzip elektrischer Maschinen
  • Maschinentypen
  • Verlustmechanismen
  • Anforderungen beim Einsatz als Antrieb im Kraftfahrzeug
  • Leistungselektronik im Elektrofahrzeug
  • Regelung elektrischer Maschinen
  • Drehzahl-Drehmoment Kennfelder
  • Praxislabor Elektrische Antriebe
 
Ablauf Ein Tag am Fraunhofer IFAM in Bremen  
Gebühren 540,-€ (inkl. Seminarunterlagen, Mittagsimbiss, Pausengetränke und Teilnahmezertifikat)  

Zielgruppen

© Fraunhofer IFAM

Der Kurs wendet sich an Fach- und Prüfingenieure aus Zulieferbetrieben der OEMs, die sich durch die anstehende Hybridisierung von Verbrennungsfahrzeugen mit der neuen Thematik der elektrischen Antriebe auseinandersetzen wollen.

 

 

Ihr Nutzen

Sie lernen Herausforderungen neuartiger Antriebskonzepte und deren Fahrzeugintegration kennen und anzuwenden.