Ausstattung: Mechanische Fügetechniken

Mechanische Fügetechniken

  • All-Electric-Labor-Nietautomat mit halb automatischer Installation von ein- und zweiteiligen Verbindungselementen, C-Bügel-Bauweise mit 1,5 m Rahmentiefe, maximale Stauchkraft: 70 kN, Bohrspindel für Drehzahlen bis 18 000 U/min und Bohrinnenschmierung sowie Hochgeschwindigkeitsarbeitsraumüberwachung