Ausstattung: Technikumseinrichtungen/Materialbearbeitung

Technikumseinrichtungen / Materialbearbeitung

  • Halle für Großstrukturmontage, 80 × 50 m², mit Hallendeckenkrananlage (zwei 20-Tonnen-Kräne, 15 m unter Kranhaken)
  • Laser-Tracker zur 3D-Vermessung, Reichweite 80 m
  • Laser-Radar zur 3D-Vermessung von Bauteilen, Reichweite 30 m
  • Kombination Laser-Scanner und Laser-Tracker zur 3D-Vermessung von Bauteilen bis 30 m Länge
  • Modulare 3D-Wasserstrahlschneidanlage, 6000 bar, mit Laserpositionier- und Bohreinheit für Bauteile bis 3 m Länge, 2 m Breite und 0,5 m Höhe
  • Teststand zur Bearbeitung von FVK-Bauteilen bis 13 m Länge und 6 m Durchmesser mit mehreren Robotern simultan sowie zur Entwicklung von Verfahren zur fehlervermeidenden Prozessüberwachung und hocheffizienten Staubabsaugung; er umfasst 3 kalibrierte 6-Achs-Roboter (Stäubli, ABB, KuKa) auf 6 m Linearachse und einen stationären Roboterarbeitsplatz
  • Modular flexible Montageanlage für große CFK-Strukturen mit zwei kalibrierten 6-Achs-Robotern auf 15 m Linearachse und Werkzeugwechselautomatik
  • Teststand zur Regelung der Form und Lage großer Bauteile; er umfasst 6 Industrieroboter mit Parallelkinematik sowie einen kalibrierten 6-Achs-Roboter auf 4 m Linearachse
  • 6-Achsen-Industrieroboter, 125 kg Traglast, auf zusätzlicher Linearachse, 3000 mm