VUV-Prozessentwicklung

VUV-Prozessentwicklung – Mit maßgeschneiderten Prozessen zur Oberflächenmodifizierung

Mechanismen zur Oberflächenaktivierung mittels VUV-Bestrahlung.
© Fraunhofer IFAM
Mechanismen zur Oberflächenaktivierung mittels VUV-Bestrahlung.
Farbneutrale Beschichtung für Metalloberflächen.
© Fraunhofer IFAM
Farbneutrale Beschichtung für Metalloberflächen.

Der Einsatz Vakuum-Ultra-Violetter Strahlung (VUV-Strahlung) im Rahmen der VUV-Technologie kann genutzt werden, um Oberflächen zu reinigen, zu aktivieren, zu modifizieren und zu beschichten.

Unser Ziel besteht stets darin, für den jeweiligen Anwendungsfall den idealen Prozessablauf zu identifizieren und die optimalen Oberflächenergebnisse zu erzielen. Hierbei sind das Grundmaterial, die Bauteilgeometrie, der Anwendungszweck und ergänzende technische oder wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Im Ergebnis entstehen maßgeschneiderte, an die individuellen Bedürfnisse angepasste Prozesslösungen.

Den Experten am IFAM stehen für die Prozessentwicklung diverse VUV-Lichtquellen unterschiedlicher Wellenlänge und Leistung zur Verfügung. Der wichtigste Prozessparameter ist die effektiv zur Verfügung stehende VUV-Strahlungsdosis, d. h. die Strahlung, die tatsächlich auf die Bauteiloberfläche gelangt. Die Prozessentwicklung berücksichtigt die Variation der Dosis in Abhängigkeit des Abstands zwischen Lampe und Substrat, d.h. die Bauteilgeometrie, die Variation der Behandlungsdauer und der Prozessatmosphäre, insbesondere den Anteil an Luftsauerstoff.

Begleitet wird die Prozessentwicklung durch umfangreiche Möglichkeiten zur Oberflächenanalyse und -charakterisierung.

Wir begleiten Sie auf dem gesamten Weg von der Idee, über die Validierung bis zur Verwertung. Entwicklungsprojekte können bilateral, im Verbundnetz und mit bzw. ohne öffentliche Förderung erfolgen. Gerne bieten wir Ihnen Bemusterungen und Machbarkeitsstudien an.

 

Prozessentwicklung – Ihre Vorteile

  • Vielseitige Technologie zur Aktivierung, Reinigung, Modifizierung und Beschichtung
  • Begleitung von der Findung bis zur Verwertung
  • Individuelle Lösungen
  • Ergebnisoptimierung durch vielseitige Analytik