Fraunhofer-Talent-School

Praktische Arbeiten in den Workshops.
© Foto Fraunhofer IFAM

Fraunhofer-Talent-School: Programm für talentierte und technisch interessierte Jugendliche der zehnten bis dreizehnten Jahrgangsstufe, die mehr über aktuelle wissenschaftliche Problemstellungen erfahren möchten und Lust haben, sich mit diesen auseinander zu setzen. Bild: Workshops

Die Fraunhofer-Talent-School ist ein Programm für talentierte und technisch interessierte Jugendliche ab der 10. Klasse bis zum Abitur. Sie setzen sich in verschiedenen dreitägigen Workshops intensiv mit aktuellen wissenschaftlichen Problemstellungen in Theorie und Praxis auseinander und entwickeln Lösungen.

Zusätzlich geben Gespräche mit Fraunhofer-Führungskräften Einblicke in den Alltag der Forscherinnen und Forscher sowie in den nationalen und internationalen Wissenschaftsbetrieb.

Die nächste Talent-School am Fraunhofer IFAM wird 2018 stattfinden. Nähere Informationen ab April.

Webseite Fraunhofer Talent School

Fraunhofer-Talent School 2016

© Foto Fraunhofer IFAM

Du begeisterst Dich für Technik? Du findest naturwissenschaftliche und technische Fragestellungen faszinierend? Dann wollen wir Dich kennenlernen!

Wir, das sind die Forscherinnen und Forscher des Fraunhofer IFAM und - in diesem Jahr auch - Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Bremen, die sich an der Initiative »Fraunhofer-Talent-School« beteiligen. Die Fraunhofer-Talent-School ist ein Programm für talentierte und technisch interessierte Jugendliche der zehnten bis dreizehnten Jahrgangsstufe, die mehr über aktuelle wissenschaftliche Problemstellungen erfahren möchten und Lust haben, sich mit diesen auseinander zu setzen.
Kurzum: Für Schüler und Schülerinnen wie Dich!

Gemeinsam mit Gleichgesinnten in Deinem Alter und erfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern kannst Du Dich im Rahmen der Fraunhofer-Talent-School auf Entdeckungstour begeben.

In den Herbstferien hast Du die Möglichkeit, Wissenschaftsluft zu schnuppern und in einem von drei Workshops selbst über aktuelle Forschungsthemen nachzudenken und Ideen mit zu entwickeln.

Termin:
10.-12.10.2016

Ort:
Fraunhofer IFAM
Wiener Str. 12
28359 Bremen

 

 

 

 

Teilnahmevoraussetzungen

Anmeldeformular

Workshop- und Programmübersicht

 

Damit auch außerhalb der Workshop-Zeiten keine Langeweile aufkommt, erwartet Dich außerdem ein interessantes Rahmenprogramm.

 

 

Fraunhofer-Scholarship - Fraunhofer fördert Talente

Prof. Dr.-Ing. Hans-Jörg Bullinger, ehemaliger Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, hat den Auftakt zur Fraunhofer-Talent-School mit dem Appell an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verknüpft, jetzt eine neue »Allianz der Besten« zu schmieden:

»Mit der Fraunhofer-Talent-School investieren wir in unseren Nachwuchs, fördern und fordern ihn frühzeitig. In einem Land ohne Rohstoffe ist der Forschergeist unserer Kinder das beste Kapital!«

Die Fraunhofer-Gesellschaft, führende Organisation für angewandte Forschung in Deutschland, möchte frühzeitig mit den Forschern von morgen in Kontakt kommen. Das Fraunhofer-Scholarship Programm richtet sich an talentierte und begabte Jugendliche und bietet die Möglichkeit einen Einblick in die Forschungsarbeit bei Fraunhofer zu bekommen. »Wir wollen unsere kreativsten Köpfe möglichst früh mit Problem­lösungen in Kontakt bringen, wie wir sie in Verbin­dung von Grundlagen­for­schung und Anwendung haben. Es wäre schön, wenn sich einige der jungen Menschen später in ihrem Berufsleben ent­scheiden, daran mitzuwirken – bei Fraunhofer, in der Industrie oder bei anderen Forschungseinrichtungen!«, sagt Prof. Hans-Jörg Bullinger, ehemaliger Fraunhofer-Präsident.

Weitere Förderer