Offenzellige Metallschäume

Eigenschaften

© Fraunhofer IFAM Dresden

MO OZS

© Fraunhofer IFAM Dresden

REM

Offenzellige Metallschäume besitzen eine sehr homogene Struktur, die gleich bleibende Eigenschaften in weiten Bereichen garantiert. Offenzellige Metallschäume können in einer großen Bandbreite von Zellenweiten und Dichten gefertigt werden. Dabei reicht die einstellbare Zellenweite von 0,3 bis 5 mm, die relative Dichte kann zwischen 5 und 30 % betragen. Aufgrund dieser hohen Variabilität der Struktur sind die funktionellen Eigenschaften wie Festigkeit, Schallabsorption, Durchströmbarkeit und Wärmetransfer gezielt einstellbar.