Weiterbildung  /  26.5.2020  -  28.5.2020

Composite Engineer: Oberflächenbehandlung und -analyse

Die Teilnehmenden werden nach Beendigung dieses Moduls in der Lage sein, werkstoffgerechte Methoden der Oberflächenbehandlung für unterschiedliche Anwendungen von Faserverbundwerkstoffen auszuwählen. Zudem erlangen sie Basiswissen über Methoden der Oberflächenanalytik. Außerdem erlernen die Teilnehmenden strategische Vorgehensweisen bei der Analyse von Vorbehandlungsfehlern und erhalten einen Überblick über typische Schadensbilder von nicht und/oder falsch vorbehandelten Faserverbundbauteilen.