Webinar  /  07. Oktober 2020, 14:00-15:00 Uhr

Kleben von brandsicheren Verbundwerkstoffen

Immer dann, wenn polymere Leichtbauwerkstoffe für Strukturanwendungen im Transportwesen verwendet werden sollen, stellen die hohen Anforderungen bezüglich des Brandverhaltens, sowie der Rauchgasdichte und -toxizität eine große Herausforderung dar. Im Fokus des Webinars stehen innovative Verbundwerkstoffe mit exzellenten Brandeigenschaften, sowie neuartige Fügeverfahren. Es werden Materialkombinationen vorgestellt, mit denen maßgeschneiderte Verarbeitungseigenschaften eingestellt werden können und die resultierenden, polymeren Leichtbauwerkstoffe den höchsten Anforderungen an den präventiven Brandschutz gerecht werden. Sowohl Kleb- als auch Hybridklebverbindungen werden als potentiell geeignete Verbindungstechniken vorgestellt, die die Marktimplementierung neuer Hochleistungsverbundwerkstoffe durch eine modulare Konstruktion erleichtern können. Der Materialfokus liegt auf duromeren Polymeren, halogenfreien Flammschutzadditiven, Klebstoffen und Faserverbundwerkstoffen.