Anmeldung zur Fachtagung Foulprotect am 25.09.2018

Bewuchs oder auch »Fouling« sowie Biokorrosion sind ein unvermeidlicher und unter Wasser zwangsläufig eintretender Prozess, von dem alle technischen Oberflächen betroffen sind, welche sich für längere Zeit im Wasser befinden. Die Folgen für die Schifffahrt und maritime Bereiche wie Energieerzeugung und Offshore-Strukturen liegen vor allem in der Gewichtszunahme, der massiven Erhöhung des Reibungswiderstands und der verstärkten Korrosion. Da herkömmliche biozidhaltige Antifouling-Technologien, die auf der Abgabe von Bioziden und einer Auflösung der Lackmatrix zur Freisetzung beruhen, hinsichtlich ihrer Umweltverträglichkeit kritisch zu betrachten und weitere Verbote seitens des Gesetzgebers wahrscheinlich sind, müssen völlig neue Ansätze gesucht und entwickelt werden. Auch aus diesem Grund ist die Entwicklung von biozidfreien Antifouling-Lösungen ein Feld von steigender Bedeutung.

Anmeldung

bis 7. September 2018

* Pflichtfelder

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Ich möchte gerne weiterhin über Veranstaltungen zum Thema Foulprotect informiert werden.

Ich möchte gerne weiterhin über Veranstaltungen zum Thema Foulprotect informiert werden.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Jegliche Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt nur zu dem genannten Zweck und in dem zur Erreichung dieses Zweckes erforderlichen Umfang. Das Fraunhofer IFAM verarbeitet und speichert die personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Bitte beachten Sie, dass während der gesamten Veranstaltung Foto- und Video-Aufnahmen gemacht werden, welche auf den Social-Media-Kanälen, in Presseartikeln sowie auf der Website veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung stimmen Sie den Bildaufnahmen zu. Wir werden es vermeiden, einzelne Personen im Fokus zu fotografieren. Mit der Anmeldung erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

Jegliche Nutzung der personenbezogenen Daten erfolgt nur zu dem genannten Zweck und in dem zur Erreichung dieses Zweckes erforderlichen Umfang. Das Fraunhofer IFAM verarbeitet und speichert die personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung erhoben werden, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Bitte beachten Sie, dass während der gesamten Veranstaltung Foto- und Video-Aufnahmen gemacht werden, welche auf den Social-Media-Kanälen, in Presseartikeln sowie auf der Website veröffentlicht werden. Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung stimmen Sie den Bildaufnahmen zu. Wir werden es vermeiden, einzelne Personen im Fokus zu fotografieren. Mit der Anmeldung erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.