Workshop  /  21.2.2019

Workshop Functional Printing 2019

Mit der Workshopreihe »Functional Printing« setzen wir in diesem Jahr vor dem Hintergrund zunehmender Digitalisierung mit dem Schwerpunkt »Gedruckte 3D-Elektronik« erneut auf den Dialog zwischen Wissenschaft und Industrie. Im Vordergrund steht dabei der Transfer aktueller F&E-Erkenntnisse in marktfähige Produkte. Unsere Referenten aus der Industrie vermitteln Einblicke in das Themenfeld »3D-Druck« und »Gedruckte Elektronik« aus Anwendersicht; abgerundet durch die Präsentation aktueller Ergebnisse aus der angewandten Forschung.

Im Workshop zeigen wir Ihnen die Chancen und Herausforderungen des »Functional Printing« auf und adressieren folgende Themen:

  • Technische Möglichkeiten und ökonomisches Potenzial für gedruckte Funktionsintegration
  • Added Value für Produkte durch die Integration von zusätzlichen Funktionen, zur Datenerhebung für Produktverbesserungen oder im Zuge der Digitalisierung von Produktionsabläufen (Industrie 4.0)
  • Kombination von additiver Fertigung (3D-Druck) mit funktionalem Druck von Leiterbahnen, Sensoren und Kontaktierungen; Integration von SMD-Bauteilen
  • Anlagentechnik für 3D-Funktionalisierung auf Bauteilen, wie mehrachsige Systeme mit Portalanlagen oder Industrierobotern mit geeigneten Druckköpfen (z.B. Dispensköpfen, Aerosoljet)
  • Gedruckte Strukturen und Sensoren, z.B. zur Temperatur- oder Belastungsüberwachung, auch an bislang konventionell nicht zugänglichen Messstellen, Substitution von Kabelbäumen

Wir geben den TeilnehmerInnen des Workshops darüber hinaus Gelegenheit zum intensiven Austausch und Networking. In einer praktischen Demonstration werden verschiedene Drucktechnologien vorgeführt und das Themenfeld der »Gedruckten 3D-Elektronik« damit anschaulich präsentiert.