Fraunhofer IFAM auf der Windforce 2012 – Innovationen und anwendungsorientierte F&E für Windenergieanlagen

Bremen, / 22.6.2012

© Foto Fraunhofer IFAM

Im Fraunhofer IFAM entwickelte Messvorrichtung für den Runback-Eis-Test an Flügelprofilen.

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen, präsentiert sein Leistungsspektrum auf der Windforce 2012 (Halle 5, Stand E 20) in Bremen – Innovationen und
anwendungsorientierte Problemlösungen rund um funktionale Beschichtungssysteme, Korrosionsschutz, trennmittelfreie Entformung von FVK-Bauteilen, klebtechnische Verbindungskonzepte sowie  Weiterbildungsangebote der Faserverbundtechnologie und der Klebtechnik für die Windenergiebranche.