Friedrichshafen  /  17. April 2024  -  19. April 2024

AERODrones

Die AERO Drones hat sich seit der konzeptionellen Neuausrichtung im Jahr 2019 zu einer der wichtigsten Fachveranstaltungen für UAV-Anwendungen in Europa entwickelt. Auch im kommenden Jahr wird die dreitägige Drohnenmesse vom 17. – 19. April 2024 im Rahmen der großen 30. Jubiläumsedition der AERO Friedrichshafen stattfinden.

Der thematische Fokus liegt dabei auf dem Einsatz von Drohnen bei Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sowie der Drohnenabwehr und dem Schutz kritischer Infrastruktur. Gemeinsam mit unseren Partnern, der Polizei Baden-Württemberg, dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) sowie dem UAV DACH bringen wir Industrie und Anwender europaweit an einem Ort zusammen. Neben einer beeindruckenden Palette an innovativen Technologien und umfangreichen Services im Ausstellungsbereich steht der Wissenstransfer durch das dreitägige hochwertige Konferenzprogramm im Vordergrund. Hier werden Themen wie U-Space, Luft- und Flugsicherheit, Schutz kritischer Infrastruktur behandelt und durch Industrievorträge zu den neuesten technologischen Entwicklungen ergänzt.

Im Zentrum der AERO Drones steht der Austausch von Erfahrungen und Einsatzwissen zwischen Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst, um das BOS-übergreifende Netzwerk zu vertiefen, sowie das Networking untereinander und mit der Industrie.