Haifischhautlack aus dem Fraunhofer IFAM beflügelt Windenergieanlagen – leistungssteigernd und leise

Bremen, / 18.12.2013

© Foto Fraunhofer IFAM

Widerstandsreduzierende Riblet‐Mikrostruktur aus dem Fraunhofer IFAM.

© Foto MEV

Das Potenzial von Riblet‐Beschichtungen für Windenergieanlagen: Mehr Leistung und reduzierte Lärmemissionen.

Untersuchungen des Einflusses des im Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM, Bremen, entwickelten Riblet-Lacksystem auf die aerodynamischen Eigenschaften eines Modells eines Windenergieanlagen-Rotorblatts hat zu erfolgsversprechenden Ergebnissen hinsichtlich Leistungssteigerung und reduzierten Lärmemissionen bei Windenergieanlagen geführt.