Weiterbildung und Technologietransfer

Von der Forschung zur sicheren Anwendung

Neue Fertigungstechnologien und Materialien setzen sich nur dann erfolgreich auf breiter Front in der industriellen Praxis durch, wenn auch deren betriebliche Anwender dafür qualifiziert sind.

Für den fachgerechten Einsatz von Klebstoffen und Faserverbundkunststoffen (FVK) in Unternehmen ist die entsprechende Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern darum eine wichtige Voraussetzung.

Mit der Personalqualifizierung findet zugleich ein wichtiger Technologietransfer statt, bei dem neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden ihren Weg in die - sichere - industrielle Anwendung finden.

Die Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftler des Institutsbereichs Klebtechnik und Oberflächen am Fraunhofer IFAM gewährleisten mit ihrem Know-how die ständige Weiterentwicklung und Durchführung eines anwendungsorientierten und qualitätsgesicherten (zertifizierten) Weiterbildungsprogramms.

Maßgeschneiderte Weiterbildungsangebote

Das international anerkannte, überbetriebliche Weiterbildungsangebot des Fraunhofer IFAM richtet sich daher vor allem an Betriebe, die die Klebtechnik oder Faserverbundtechnologie einsetzen.

Im Mittelpunkt stehen dabei die Unternehmen des Transportmittel- und Anlagenbaus, der Energietechnik, der Klebstoff- und Faserverbundkunststoffherstellung, der Verpackungs-, Textil- und Elektroindustrie sowie der Mikrosystem- und Medizintechnik.

Zielgruppen

  • ausführende Ebene (Facharbeiter)
  • Verbindungsmanagement (Personal mit Anleitungsfunktion)
  • technische Entscheiderebene (Konstruktion, Fertigung, Qualitätssicherung, Arbeitsvorbereitung)

Fraunhofer Academy

Mit einem frühzeitigen Fokus auf Weiterbildung und dem entsprechenden Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten hatte das Fraunhofer IFAM eine Vorreiter-Rolle innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft und war 2006 Gründungsmitglied der Fraunhofer Academy.

Die Fraunhofer Academy ist eine Einrichtung der Fraunhofer-Gesellschaft für externe Weiterbildung. Hier sind die Weiterbildungsmöglichkeiten der Fraunhofer-Gesellschaft unter einem Dach gebündelt und bieten damit einen einzigartigen Wissenstransfer aus der Fraunhofer-Forschung in die Unternehmen.

Die Academy bietet Fach- und Führungskräften exzellente Studiengänge, Zertifikatskurse und Seminare auf Basis der Forschungstätigkeiten der Fraunhofer-Institute in Kooperation mit ausgewählten und renommierten Partneruniversitäten und Partnerhochschulen.

Kernkompetenz Kleben

Kernkompetenz Faserverbundwerkstoffe