Funktionelle Lacke und Beschichtungen

Oberflächenschutz, inklusive Korrosionsschutz, und Dekoration von Gegenständen sind seit Jahrhunderten die klassischen Aufgaben für Lacke und Beschichtungen. In den letzten Jahren haben sich – bedingt durch neue technische Möglichkeiten und Rohstoffe – vielfältige Möglichkeiten eröffnet, Gebrauchsgütern durch die Beschichtung innovative Funktionen zu verleihen. Die Entwicklungen zielen dabei auf unterschiedliche Industriebereiche wie Flugzeug, Automobil, Schienenfahrzeug, Schiffbau und Windenergie ab.

Portfolio

Am Fraunhofer IFAM führt die Kooperation von Experten verschiedener fachlicher Disziplinen zu neuen Wegen und Lösungen für die Entwicklung von Funktionsbeschichtungen. Chemiker, Biologen, Lackingenieure und Lacklaboranten arbeiten gemeinsam daran, unterschiedliche Funktionen in Lacksysteme zu integrieren, beispielsweise:

Die Wissenschaftler der Lacktechnik des Fraunhofer IFAM arbeiten hierbei auf verschiedenen Ebenen von der Gewinnung von Grundlagenwissen an modellhaften Lacksystemen bis hin zur Adaption von Lacken und Applikationstechniken für die spezifische Kundenanwendung.

FLIPPER - Vorbild Delfinhaut

European Coatings Journal - Functional Coatings

Dr. Volkmar Stenzel zum Thema Funktionelle Beschichtungen - Eurpean Coatings Journal; Ausgabe 7-8/2018